Audi RS Q e-tron

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug; dieses wird nicht zum Kauf angeboten. Geschlossene Strecke, professioneller Fahrer. Nicht nachahmen.

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug; dieses wird nicht zum Kauf angeboten. Geschlossene Strecke, professioneller Fahrer. Nicht nachahmen.

Die Wüste elektrifizieren²

Audi stellt sich einer der größten Herausforderungen im Motorsport: Die Marke mit den Vier Ringen geht bei der berühmten Rallye Dakar an den Start. Das alternative Antriebskonzept des Audi RS Q e-tron¹ kombiniert dabei einen elektrischen Antriebsstrang mit einer Hochvoltbatterie und einem hocheffizienten Energiewandler². Das Team Audi Sport erlebte ein erfolgreiches Debüt bei der Rallye Dakar 2022 und feierte vier Tagessiege und 14 Podiumsplätze in der Tageswertung bei dem 14-tägigen Event im Januar. Der Cross-Country-Motorsport bildet die Speerspitze des werkseitigen Motorsport-Engagements.

¹Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug, dieses wird nicht zum Kauf angeboten.
²Der Audi RS Q e-tron kombiniert einen elektrischen Antriebsstrang mit einem Energiewandler-System aus TFSI-Motor und Generator.

¹Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug, dieses wird nicht zum Kauf angeboten.
²Der Audi RS Q e-tron kombiniert einen elektrischen Antriebsstrang mit einem Energiewandler-System aus TFSI-Motor und Generator.

Audi RS Q e-tron

Erste Dakar

2022

Januar 2022

Fahrerteams

3

aus 3 Nationen

Motor-Generator-Units

3

eine MGU an jeder Achse und eine als Energiewandler²

¹Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug; dieses wird nicht zum Kauf angeboten. Geschlossene Strecke, professioneller Fahrer. Nicht nachahmen.
²Der Audi RS Q e-tron kombiniert einen elektrischen Antriebsstrang mit einem Energiewandler-System aus TFSI-Motor und Generator.

¹Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug; dieses wird nicht zum Kauf angeboten. Geschlossene Strecke, professioneller Fahrer. Nicht nachahmen.
²Der Audi RS Q e-tron kombiniert einen elektrischen Antriebsstrang mit einem Energiewandler-System aus TFSI-Motor und Generator.

Die Grundlage für unser Dakar-Programm

Audi RS Q e-tron

Dakar

Testlabor in der Wüste: der Audi RS Q e-tron¹

Der Audi RS Q e-tron¹ ist der Anwärter der Marke mit den Vier Ringen für eine der größten Herausforderungen im internationalen Motorsport: die Rallye Dakar.

Mehr erfahren

¹Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug, dieses wird nicht zum Kauf angeboten.

¹Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug, dieses wird nicht zum Kauf angeboten.

Edouard Boulanger, Stéphane Peterhansel, Lucas Cruz, Emil Bergkvist, Carlos Sainz und Mattias Ekström

Dakar

„Dream-Team“: Aufgebot mit drei starken Fahrerteams

Audi Sport ist es gelungen, für die Rallye Dakar drei illustre Fahrerteams zu gewinnen: Mattias Ekström/Emil Bergkvist, Stéphane Peterhansel/Edouard Boulanger und Carlos Sainz/Lucas Cruz.

Mehr erfahren
Team Audi Sport

Dakar

Auf Erfahrung vertrauen: Das Q Motorsport Team

Das Team Audi Sport startet bei der Rallye Dakar in Zusammenarbeit mit der Q Motorsport GmbH, die von dem erfahrenen Sven Quandt und seinen beiden Söhnen Thomas und Tobias Quandt gegründet wurde.

Mehr erfahren

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug; dieses wird nicht zum Kauf angeboten.

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug; dieses wird nicht zum Kauf angeboten.

Audi und die Rallye Dakar hautnah erleben

Ein neues Abenteuer für Audi: Nach vielen internationalen Erfolgen in unterschiedlichsten Kategorien ist die Marke mit den Vier Ringen in den Rallyesport zurückgekehrt, mit dem die Erfolgsgeschichte von Audi im Motorsport begann. Ab 1981 revolutionierte der Audi quattro den Rallyesport.  

Dakar –
Hinter den
Kulissen

Mattias Ekström, Emil Bergkvist, Stéphane Peterhansel, Edouard Boulanger, Carlos Sainz und Carlos Sainz
Audi RS Q e-tron

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug; dieses wird nicht zum Kauf angeboten. Geschlossene Strecke, professioneller Fahrer. Nicht nachahmen.

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug; dieses wird nicht zum Kauf angeboten. Geschlossene Strecke, professioneller Fahrer. Nicht nachahmen.

Audi RS Q e-tron

Dakar 03.02.2022

Mit Können und Leidenschaft ins Ziel: Die Rallye Dakar 2022

Der Audi RS Q e-tron¹ hat seine Feuertaufe bei der Rallye Dakar 2022 mit Bravour bestanden.

Mehr erfahren

¹Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug; es wird nicht zum Kauf angeboten. Geschlossene Strecke, professioneller Fahrer. Nicht nachahmen.

¹Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um das Rallye-Dakar-Rennfahrzeug; es wird nicht zum Kauf angeboten. Geschlossene Strecke, professioneller Fahrer. Nicht nachahmen.

Audi RS Q e-tron

Audi Rennsport in Ihrem Land

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schließen

    Audi weltweit

    Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebsregionsseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

      Schließen

      Schließen

      Sie nutzen einen Browser, der für diese Website nicht mehr unterstützt wird. Für die beste User Experience auf dieser Website nutzen Sie bitte die neueste Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

      Danke für Ihren Besuch und viel Spaß.
      Ihr Audi Team

      The international Audi website

      Discover Audi as a brand, company and employer on our international website. Experience our vision of mobility and let yourself be inspired.

      Audi of America: models, products and services

      Explore the full lineup of SUVs, sedans, e-tron models & more. Build your own, search inventory and explore current special offers.

      Switch to audiusa.com

      Fehlermeldung

      Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
      Bitte versuchen Sie es später nochmal.

      Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.